Stellenausschreibung - Helfen aus Liebe -iPunkt

Der iPunkt ist ein Gemeinwesenprojekt in den Trauner Roithnerbauten, das vom gemeinnützigen Verein „Helfen aus Liebe“ der Freikirche Traun, in Kooperation mit der Stadt Traun und OM Österreich betrieben wird. Das Projekt soll den Menschen im Zentrum von Traun auf praktische Weise bei der Integration in Österreich helfen. Für Kinder (größtenteils nicht-deutscher Erstsprache) im Grundschulalter wird eine Lernhilfe und Nachmittagsbetreuung mehrmals wöchentlich abgehalten. Es finden diverse Begegnungstreffen mit Spiel und Spaß statt. Darüber hinaus entstehen Mädels- und Burschenkreise für 10-12-Jährige. Das iPunkt Team besteht aus einer pädagogischen Leiterin, einem Lern- und Freizeitbetreuer sowie einigen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.
Die Freikirche Traun ist eine christliche Gemeinde im Bund Evangelikaler Gemeinden Österreichs (BEG). Es wird ein großes Angebot an Kinder-, Teenie- und Jungendkreisen bereitgestellt. Die bestehenden Gruppen sollen weiter ausgebaut und entwickelt werden. Themen aus der Lebensrealität der Kinder und Jugendlichen werden gemeinsam erarbeitet und eine Begleitung bei Fragen angeboten. Auf eine Verfügbarkeit für Anliegen und Gespräche mit einzelnen TeilnehmerInnen oder in Gruppen legen wir besonderen Wert. 

Leitende/r Lern- und FreizeitbetreuerIn im iPunkt und Teenie-/JugendleiterIn in der Freikirche Traun (Gesamt 30h) 

 
Aufgabenbereich iPunkt
- Hausaufgabenbetreuung, Lerncoaching
- Nachmittagsbetreuung, Kinderprogramm 
- Vor- und Nachbereitung der Aktivitäten
- Anleiten von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, Gruppeneinteilung, Elterngespräche
- Seelsorgerliches Engagement im Team- und Projektkontext
 
Aufgabenbereich Freikirche Traun
- Leitung Jungschar-, Teenie- und Jugendarbeit sowie junge Erwachsene (ca. 8-22 Jahre)
- AnsprechpartnerIn für Teenies- und Jugendliche für Gespräche, Austausch
- Programmentwicklung, Weiterentwicklung des Dienstbereiches
- Anleitungen von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen
- Zusammenarbeit mit anderen Dienstbereichen der Freikirche Traun sowie der Gemeindeleitung und leitenden MitarbeiterInnen
 
Was wir von dir erwarten:
- Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
- Lebendiger Glaube/ Bekenntnis zu den Glaubensgrundsätzen der FK Traun
- Leitungserfahrung
- strategisches – analytisches Verständnis
- Teamfähigkeit
- Flexibilität und Einsatzbereitschaft, Lernfähigkeit
- Offenheit für interkulturelle Begegnungen
- Menschen (unabhängig ihrer Religion, Geschlechts, Alters, Muttersprache, Herkunft, Körperlichkeit, sexueller Orientierung und sonstiger Merkmale) wertschätzend und unvoreingenommen zu begegnen.
 
 
Im Idealfall bringst du eine Ausbildung aus dem theologischen und (sozial-)pädagogischen Bereich mit und hattest schon viele interkulturelle Begegnungen. Über Bewerbungen ohne einschlägige Qualifikationen freuen wir uns ebenso. Das Stellenprofil passen wir an dich an. Die Stelle ist bis zum 31.8.2022 befristet mit Verlängerungsoption und kann ab sofort angetreten werden. 
 
 
Sende deine Bewerbung mit chronologischem Lebenslauf, polizeilichem Führungszeugnis, Motivationsschreiben und ggf. deinen Qualifikationsnachweisen an: info@helfenausliebe.at