Hilfsdienst für ältere Geschwister

Liebe Gemeinde,

Gerade jetzt kannst du und deine Familie dich aktiv in die Gemeinde einbringen. Wir möchten ab kommender Woche ein Patensevice für unsere älteren Geschwister in der Gemeinde, welche keinen Zugang zu neuen Medien haben, anbieten.

Vor allem Familien mit kleinen Kindern wollen wir ermutigen sich gerade hier einzubringen.
Wie kann ich Pate werden und was heißt das eigentlich?  

  1. Melde dich bei Birgit und Jason und frage wer noch keinen Paten hat
  2. Bringe diese Person im gemeinsamen Gebet mit deinen Kindern ein
  3. Motiviere deine Kinder aktiv für Gottes Schutz und Segen gerade in diesen Zeiten zu beten
  4. Verfasse einmal pro Woche gemeinsam mit deinen Kindern einen kurzen Brief vielleicht auch mit einer Zeichnung an diese Person und schicke ihn ab

Wofür all das?
Gerade unsere älteren Geschwister sind jetzt auch als Schutz viel alleine und fühlen sich vielleicht einsam. Wir wollen sie wissen lassen das sie ein wichtiger Teil unserer Gemeinde sind. Da es vielen leider auch nicht möglich ist an unserem Gottesdiensten online dabei zu sein fällt auch dieser Aspekt weg.

Darum wollen wir aktiv die Change ergreifen ihnen zu zeigen dass sie uns wichtig sind.
Vielleicht kannst du gerade diese Möglichkeit nutzen um deinen Kindern die Wichtigkeit von Gemeindschaft und Gebet für einander in der Gemeinde zu vermitteln.

Wenn du dich als Familie angesprochen fühlst dann melde dich bitte bei Birgit und Jason, sie koordinieren die Patenschaften und haben Adressen und Telefonnummern für euch.

Seid gesegnet und seid ein Segen!

Einkäufe

Gerade jetzt bedarf es manche von uns, vor allem die die zur Risikogruppe gehören, besonders zu schützen.
Wie bereits aus den Medien bekannt sollen diese Personen vor allem sozialen Kontakt vermeiden. Wir können ihnen dabei helfen, indem wir bei Einkäufen oder anderen dringenden Erledigungen unterstützen. 
Zum Schutz unserer älteren Geschwister können speziell die Jungen und Gesunden etwas beitragen.

Aus diesem Grund wollen wir unseren Geschwistern anbieten, dringende Erledigungen und Einkäufe abzunehmen.
 
Wie soll das funktionieren?

All jene, die unterstützen wollen und können und NICHT(!) zur Risikogruppe gehören, sollen sich bitte bei Birgit und Jason melden - dort wird eine Whatsapp-Gruppe koordiniert.
All jene, die etwas brauchen, können sich unter 0676/3720735 oder 0650/2167444 melden, dort wird dann an alle verteilt und unterstützt.
 
Wir freuen uns auf zahlreiche saubere helfende Hände.
Gottes Segen und Bewahrung